print
Hausunion Süd

Haustechnik

Es lohnt sich ein individuelles Konzept für die technische Ausstattung des Hauses zu erstellen. Flexibel, durchdacht und effizient muss Haustechnik heute sein. Je nachdem, ob ein Einfamilienhaus, Doppelhaus oder Mehrfamilienhaus gebaut werden soll, finden wir in Abstimmung mit dem Bauherrn die stimmige Zusammenstellung der technischen Ausstattung.


GAS-BRENNWERT-THERME

Mit optimal ausgelegter Haustechnik lässt sich jede Menge Geld sparen und die Umwelt schonen. Unsere Geräte von namhaften Herstellern (beispielsweise von Viessmann) erfüllen nicht nur die Forderungen der gesetzlichen Energiesparverordnung, sondern werden exakt an die Gegebenheiten des Hauses und die Bedürfnisse seiner Bewohner angepasst.

 

NIBE - WÄRMEPUMPE

Die NIBE-Hochleistungs-Abluft-Wärmepumpe mit kontrollierter Be- und Entlüftung stellt ein kompaktes, sehr effizientes Heizsystem dar: hier wird nicht die Aussenluft zur Wärmegewinnung verwendet, sondern aus den "Ablufträumen" wie Küche, Bad und WC die Raumluft mittels Wärmetauscher als Wärmequelle für das Haus und die Warmwasserbereitung verwendet.

Diese Technik ist gerade in den skandinavischen Ländern seit vielen Jahrzehnten erfolgreich im Einsatz, läßt sich ideal mit Kaminöfen und Photovoltaik-Anlagen verbinden und ermöglicht ohne großen Aufwand das Erreichen förderfähiger Energie-Effizienzklassen bis hin zum Plus-Energiehaus.

Dabei benötigt die Anlage kaum mehr Platz, als ein Kühlschrank und bringt gleichzeitig ein Lüftungskonzept mit. Die Bedienung ist mühelos und die Steuerung manuell oder sogar über Smartphone einfach regelbar.  Es ergeben sich vielfältige Variationsmöglichkeiten auch mit Warmwasserbereitung / Solaranlage, Holzofen und es werden keine fossilen Brennstoffe für Ihre Heizungsanlage benötigt.

Bei LAUREHAUS werden diese Anlagen in den Massivhäusern bzw. Fertighäusern bereits effektiv eingesetzt und zeichnen niedrige Verbrauchskosten.

 

NIBE SOLE/WASSER-WÄRMEPUMPE

Wärmeerzeuger:

Die Beheizung des Gebäudes erfolgt durch eine Wärmepumpe. Ein Gasanschluss oder eine Abgasleitung wird nicht benötigt. Zum Einbau kommt eine Sole/Wasser-Wärmepumpe vom Typ NIBE F1245. Die Anlage bestehend aus einer kompakten Inneneinheit beinhaltet Warmwasserspeicher, Wärmemengenzähler, drehzahlgeregelte Heizkreis- und Ladepumpen sowie die witterungsgeführter Regelung.

NIBE Komfortregelung mit intuitiver Menüführung sowie Urlaubseinstellung, Zeitprogrammen, Temperaturanzeigen, Anschluss für Raumthermostat eines Führungsraumes, Einstellung der Heizkurve, Einstellung der Wohnraumlüftung (Option). Farbdisplay mit grafischer Anzeige inklusive Internetanbindung NIBE Uplink! Der Betrieb mit Erdwärme sorgt für höchste Energieeffizienz. Vorbereitet zum Anschluss eines Lüftungssystems mit Wärmerückgewinnung vom Typ NIBE FLM. 

Option Wohnungslüftung:

Ergänzung Wärmepumpe durch kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung. Die warme, feuchte und verbrauchte Abluft wird über ein Luftkanalsystem zum Abluftmodul FLM geführt. Die aus der Abluft gewonnene Wärmeenergie wird zur Anhebung der Soletemperatur genutzt. Über Frischluftventile strömt kontinuierlich frische Luft in die Wohn- und Schlafräume. Das Luftkanalsystem wird durch eine Volumenstromberechnung des Herstellers geplant, dimensioniert und bedarfsgerecht eingestellt.

Genauere Informationen zur NIBE F1245 Sole/Wasser-Wärmepumpe können hier gefunden werden.

Mit der Firma geoKOAX haben wir zudem einen sehr kompetenten und erfahrenen Partner im Bereich der Geothermie an der Hand welchen wir wärmstens weiterempfehlen können. Die durch Patent geschützte geoKOAX Erdwärme-Speicher-Sonde ermöglicht eine effiziente und planungssichere Nutzung oberflächennaher Geothermie bereits ab Brunnenniveau.


FUSSBODENHEIZUNG

Spielende Kinder auf angenehm temperiertem Fußboden. Was ein Traum für jede Familie ist, wird durch Einbau einer Warmwasser-Fußbodenheizung im LAUREHAUS real. In Kombination mit einer Wärmepumpe (oder anderen Heizsystemen) ergibt sich ein Heizkonzept, mit dem man garantiert keine kalten Füße mehr bekommt!

LUFT-/WASSER-WÄRMEPUMPE

Der Schutz von Ressourcen und die alternative Energienutzung sind Themen, die beim Hausbau immer wichtiger werden. Die Kombination der Wärmepumpe mit einer Solaranlage zur Brauchwassererwärmung ist beispielsweise umweltschonend und spart Unterhaltskosten. Wir können Sie hierzu gerne kompetent beraten!

ELEKTROINSTALLATION

Alle elektrischen Installationen werden von LAUREHAUS durch Handwerksmeister der Region und in Absprache mit den zuständigen Energieversorgern vorgenommen. Die Ausführung erfolgt innen ab Hausanschluss (Panzersicherung), gleiches gilt für Telefon- und Antennenanschluss. Es versteht sich von selbst, dass wir für eine fachgerechte Ausführung garantieren.

Automatische Regulierung der Raumtemperatur, intelligente Beleuchtung, ein lernendes, mitdenkendes Zuhause - mit dem Smart Home von Loxone keine Zukunftsvision mehr. Das Loxone Smart Home macht ihr Heim intelligenter, komfortabler, sicherer und energieeffizienter. Dabei bleibt es immer einfach zu bedienen und ist zudem auch noch leistbar.

LÜFTUNGSANLAGE

Jedes LAUREHAUS ist mit einer zeitgemäßen Lüftungsanlage ausgestattet welche ein gesundes und angenehmes Wohnklima unterstützt (z.B. von NIBE oder Viessmann). Auf Wunsch kann auch ein Wärmerückgewinnungssystem eingefügt werden, durch das viel Energie und damit erhebliche Kosten gespart werden können.